Cassen Eils und Kravets & Kravets laden ein auf die MS HELGOLAND zu einer Tradition der Reederei! // Cassen Eils and Kravets & Kravets invite you on board the MS HELGOLAND for a company tradition!

Cassen Eils und Kravets & Kravets laden ein auf die MS HELGOLAND zu einer Tradition der Reederei! // Cassen Eils and Kravets & Kravets invite you on board the MS HELGOLAND for a company tradition!

Fast genau ein Jahr nach der Jungfernfahrt der MS HELGOLAND war es Zeit, eine ordentliche Feier an Bord des neuesten Mitglieds der Weißen Flotte zu veranstalten. Dazu haben Cassen Eils und Kravets & Kravets gemeinsam den Nautischen Verein Cuxhaven eingeladen, die Gangway zu betreten um eine wunderschöne Abendfestivität zu genießen.

(Almost a year exactly following the maiden voyage of the MS HELGOLAND, it was time to have a proper celebration on board the newest member of the White Fleet. Cassen Eils and Kravets & Kravets jointly invited the Cuxhaven Nautical Club to walk up the gangway and to take part in a lovely evening festivity.)

Die Reederei hat gezeigt, dass das Schiff auch als "Bühne" für großartige Veranstaltungen dienen kann. Etwa 170 Gäste füllten den Hauptsalon (genannt "Kugelbake" nach dem Navigationszeichen an der Elbmündung) auf Deck 4... doch hat die MS HELGOLAND auf allen Decks Kapazität für bis zu ca. 1,200 Passagiere. Außerdem konnte die bordeigene Gastronomie unter Beweis stellen, dass sie fantastisch leckeres Essen auch dann herzaubern kann, wenn sie massiv unter Zeitdruck arbeitet und parallel die üblichen Gäste versorgen muss. In der Tat: die Rouladen, die Kartoffeln, der Apfelrotkohl und der Rosenkohl wurde schon während der Rückfahrt von der Insel Helgoland nach Cuxhaven vom Team vorbereitet!

(The company showed that the ship could also be a "stage" for great events. Approximately 170 guests filled the ship's main salon, called Kugelbake after the Cuxhaven based navigational beacon at the mouth of the Elbe, on Deck 4. Of course, the entire ship has a capacity for roughly 1,200 passengers. The on board restaurant, moreover, proved that it could create fantastically delicious food even on a tight schedule and while simultaneously taking care of all the usual passengers on board. Indeed: the rouladen, the potatoes, the red cabbage and the Brussels sprouts were all prepared during the return voyage from Helgoland to Cuxhaven.)

Nach einem kurzen Aufenthalt im Restaurant Sturmflut mit musikalischer Begleitung der Sohl'nborger Büttpedder konnten die Gäste schon an Bord gehen und sich ausbreiten. Das Buffet stand schon bereit! Chafing dishes sind doch eine tolle Erfindung, nicht wahr? 

(Following a brief stay at the Sturmflut restaurant with musical accompaniment by the Sohl'nborger Büttpedder, the guests could go on board and get comfortable. The buffet was ready to go! Chafing dishes are a great invention, aren't they?)

Für die Reederei Cassen Eils sind Rinderrouladen eine lange Tradition zur Weihnachtszeit. Cassen Eils selbst hat seine Crews mit diesem Gericht beglückt. Am 12. Dezember 2016 durfte die Öffentlichkeit mal an dieser Tradition auch teilnehmen. Die allseits gute Stimmung wurde später durch einen Helbing, gespendet von der Helgoland-Gastro, prima abgerundet.

(For Cassen Eils, beef rouladen are a long tradition during Christmastime. Cassen Eils himself delighted his crews with this meal. On the 12th of December 2016, the public was also able to participate in this tradition. The all-around good mood was later further improved by a Helbing, an herbal liquor, sponsored by Helgoland-Gastro, the on board restaurant.)

Nur am K&K-Tisch war es nicht so voll... warum eigentlich?

(But the K&K table looks empty - I wonder why?)

Na klar! Die Tochter unserer Büroleiterin war auf Entdeckungsreise auf den unteren Decks!

(But of course! The daughter of our office manager is on a voyage of discovery below decks!)

Es war ein toller Abend. Wir sagen vielen Dank an Herrn Eesmann, Frau Hering und an das gesamte Team von Helgoland-Gastro. Bessere Partner kann man sich nicht wünschen.

(It was a wonderful evening. We thank Mr Eesmann, Ms Hering and the whole team from Helgoland-Gastro. One cannot imagine having better partners.)

Herr Albers von Helgoland-Gastro verdient auch ein Kompliment für den leckeren Rum - wenn man das Essen so perfekt zu Ende bringt, dann braucht man keinen Nachtisch.

(Mr Albers from Helgoland-Gastro of course also deserves a compliment for his taste in rum - if the dinner is brought to a close so perfectly, one hardly needs dessert.)

Otto Wulf assisting one of the world's largest crane vessels, SAIPEM 7000, at Eemshaven, Netherlands

Otto Wulf assisting one of the world's largest crane vessels, SAIPEM 7000, at Eemshaven, Netherlands

US Bank Tower in Los Angeles - what a view!

US Bank Tower in Los Angeles - what a view!